Falsche Herkunft - schlechte Bildung

von Pola Kapuste


Das Problem
Das Problem

Falsche Herkunft – schlechte Bildung

Das Berliner Schulsystem ist immer noch ungerecht. Das belegen Studien und die hohe Zahl der Schulabbrecher. Wir haben das Problem der mangelnden Chancengleichheit aus sechs verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Zum Artikel

Der Lehrer
Der Lehrer

„Ich habe gedacht, dass es schlimm wird, aber nicht so schlimm“

Max* ist Referendar an einer öffentlichen Grundschule in Berlin Mitte. Mit einem hohen Anteil an Kindern aus sozial schwachen Familien oder Migrantenfamilien erfüllt seine Schule alle Attribute einer typischen „Problemschule“. Zum Artikel

Die Schüler
Die Schüler

Zwei Schulwelten

Antonio und Rojin gehen in die elfte Klasse in Berlin. Antonio auf eine bilinguale Privatschule, Rojin auf eine öffentliche Sekundarschule. Ein Unterrichtsbesuch bei den beiden zeigt, wie ähnlich und doch verschieden ihre Situation ist. Zum Artikel

Die Schule
Die Schule

Demokratie ab Klasse sieben

Die Refik-Veseli-Sekundarschule in Kreuzberg zeigt, wie man seine Schüler mit demokratischen Konzepten zum mitmachen motiviert. Zum Artikel

Die Politikerin
Die Politikerin

„Die Privatschulen müssten hundertprozentig finanziert werden“

Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Monika Herrmann, würde beim Thema Bildung gerne unabhängig von der Senatsverwaltung handeln. Ein Gespräch über Chancengleichheit und den Sinn von Ganztagsschulen. Zum Artikel

Die Mutter
Die Mutter

„Für mich bedeutet Integration Wissen“

Hilal schickt ihre drei Kinder auf die Islamische Grundschule in Neukölln. Ich habe mit ihr diskutiert, ob so eine Schule förderlich für die Integration ist, oder die Spaltung zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen noch weiter vorantreibt. Zum Artikel

Der Sozialarbeiter
Der Sozialarbeiter

Zwischen Nazis, Kartoffeln und dem Islam

Bernhard Kerber ist Bildungsreferent bei „7x jung“, einer Ausstellung, in der sich Schulklassen interaktiv mit dem Nationalsozialismus und Diskriminierung heute auseinandersetzen. Zum Artikel

Die Lösung
Die Lösung

Was tun, damit sich was ändert?

Was wünschen sich die sechs Protagonisten, damit das Bildungssystem ein wenig gerechter wird? Zum Artikel

Autoren
Pola Kapuste

Fotograf
Pola Kapuste
Schlussredaktion
Maike Schultz